Mareike Spaleck: Hüllenlos im Playboy

Mareike Spaleck: Hüllenlos im Playboy

Bild zum Artikel
Mareike Spaleck (c) picture alliance / Fotostand

Mareike Spaleck (31) hat für ihr Nacktshooting fleißig trainiert.

Die Trainerin treibt jede Woche die Teilnehmer in der Sendung ‚The Biggest Loser‘ dazu an, ein paar Pfunde zu verlieren, um ihrem Traumgewicht Schritt für Schritt näher zu kommen. Doch auch ihr eigener Körper kommt nicht von alleine – jetzt zeigt sich die schöne Blondine hüllenlos im ‚Playboy‘ und bereitete sich akribisch auf diese neue Verpflichtung vor, indem sie sich selbst noch mehr antrieb, als sie es ohnehin schon tut. Im Interview mit der ‚Bild‘ erklärte sie ihr Fitnessregime, das sie vor dem Termin mit dem ‚Playboy‘ durchzog: „Viermal die Woche je eine Stunde Krafttraining. Ausdauertraining hat mir mein Mann verboten, damit die Kurven nicht flöten gehen. Ohne Brust im ‚Playboy‘ zu sein, ist ja auch blöd.“

Der Mann an ihrer Seite ist Siggi Spaleck, den sie 2014 heiratete. Die beiden sind so glücklich wie am ersten Tag – und das liegt auch an den kleinen Tipps und Tricks, die Mareike Spaleck selbst beherzigt und ihren Fans auf Facebook ebenfalls nahelegte: „Jede Beziehung hat Ecken und Kanten, aber wie ein Diamant soll sie trotzdem täglich funkeln. Mein Tipp an Euch: überrascht den Partner ab und zu mit etwas, eine Kleinigkeit, ein Abendessen, einen gemütlichen Abend … irgendwas. Tragt einfach ‚Überraschung‘ in seinen Kalender und genießt die Zeit miteinander. So machen wir es schon seit Jahren.“