Ewan McGregor: Tochter lässt die Hüllen fallen

Ewan McGregor: Tochter lässt die Hüllen fallen

Bild zum Artikel
Ewan McGregor (c) WENN.com

Ewan McGregors (47) Tochter hat sich für den ‚Playboy‘ nackig gemacht.

Der Darsteller (‚Trainspotting‘) ist der Vater von Clara (22), die nach ihrem Studium an der New York University selbst ins Filmgeschäft möchte und als Schauspielerin berühmt werden will, wie sie in einem aktuellen Interview verriet. Geführt wurde dieses Interview für die aktuelle Ausgabe des US-amerikanischen ‚Playboy‘, der sich selbstverständlich nicht nur mit einem Text abspeisen ließ, sondern Clara bei der Gelegenheit auch nackig in verführerischen Posen ablichtete. Zwei dieser Fotos hat Clara bereits selbst auf ihrem Instagram-Kanal veröffentlicht, einige weitere sind auf der Homepage des ‚Playboy‘ zu sehen.

Warum sich Clara dazu entschieden hatte, sich für das renommierte Magazin auszuziehen und ob sie denkt, dass es ihrer Karriere als Filmstar förderlich sein wird, verriet sie in dem Interview allerdings nicht. Stattdessen sprach sie über ihren ersten eigenen Kurzfilm, in dem sie nicht nur spielt, sondern den sie auch geschrieben und selbst inszeniert hat: „Ich möchte so viele eigene Sachen machen wie nur möglich. Es hat mir natürlich geholfen, dass ich als Kind so viele großartige Filme gesehen habe und meinem Vater bei der Arbeit zusehen konnte. All das hat eine Rolle gespielt bei meiner Liebe zum Film, aber nur deswegen habe ich natürlich nicht die notwendigen Fähigkeiten bekommen. Ich versuche, so viele Filme zu schauen, wie ich nur kann.“ Wie ihr Vater Ewan McGregor zu den Fotos steht, ist allerdings derzeit noch nicht bekannt.