Marvin Albrecht: Eine neue Chance mit Anna?

Marvin Albrecht: Eine neue Chance mit Anna?

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Anna Hofbauer und Marvin Albrecht (c) Cover Media

Marvin Albrecht (28) sieht derzeit keine zweite Chance für sich und Anna Hofbauer (28).

Der Unternehmer hatte 2014 an der Castingshow ‚Die Bachelorette‘ teilgenommen und sich Hals über Kopf in Anna verliebt, die die Rosen verteilte. Den beiden war nicht nur im Laufe der Show Glück beschieden, sondern auch danach, denn sie zogen sogar zusammen und spielten mit dem Gedanken, zu heiraten und eine Familie zu gründen. Dann kam jedoch das Aus und beide sind wieder Single. Können ihre Fans auf ein Liebescomeback hoffen – oder ist alles vergebens? Im Gespräch mit der Zeitschrift ‚Bunte‘ musste Marvin seine Anhänger enttäuschen:

„Aktuell nicht. Wir brauchen nun beide erst einmal Zeit für uns um alles verarbeiten zu können. Sie war die letzten drei Jahre der Mittelpunkt in meinem Leben und wird immer einen gewissen Platz in meinem Herzen tragen. Wie ein möglicher Kontakt aussehen könnte, wird die Zukunft zeigen.“

Die Trennung war nicht nur für die Fans ein großer Schock, sondern auch für Marvin selbst, denn er hätte nie damit gerechnet, dass Anna das Liebesband auf einmal zerreißen könnte: „Ich hatte zu keinem Zeitpunkt damit gerechnet, dass sie in unserer Beziehung unglücklich ist.“

Über die Hintergründe der Trennung wollte er aber nicht sprechen. Auch Anna hatte sich diesbezüglich bedeckt gehalten und lediglich gegenüber der ‚Bild‘ erklärt: „Zum einen glaube ich, dass auf unserer Beziehung immer ein gewisser öffentlicher Druck lag. Wir waren nun mal das einzige Paar, dass nach der Sendung ernsthaft glücklich miteinander war. Mit dem Umzug nach Düsseldorf habe ich mein eigenes Leben aufgegeben.“ Es sieht also nicht gut aus für Marvin Albrecht.