Meghan Markle: Großes Rätselraten um ihr Brautkleid

Meghan Markle: Großes Rätselraten um ihr Brautkleid

0

In vier Wochen steht die Hochzeit des Jahres an: Die Schauspielerin Meghan Markle (36) wird ihrem Prinz Harry (35)das Ja-Wort geben und anschließend ganz offiziell zu den Royals gehören.

Nachdem schon einige Details rund um die Gästeliste und die TV-Ausstrahlung bekannt geworden sind, gibt es natürlich noch eine ganz wichtige Frage: Wie wird das Brautkleid der schönen „Suits“-Darstellerin aussehen?

Wie immer bei einer solchen Hochzeit weiß keiner außer denen, die es betrifft, Bescheid. Wie das Kleid aussehen wird, wird die Öffentlichkeit erst am 19. Mai erfahren. Dennoch wird natürlich wie verrückt gemunkelt. Nicht einmal Prinz Harry hat eine Ahnung davon, wie seine wunderschöne Braut aussehen wird – aber das ist ja ein ganz klassischer Brauch und wundert daher niemanden so richtig. Er wird das Kleid erst sehen, wenn seine Meghan die Kirche betritt – vorher allerdings haben es schon ein paar Millionen Menschen gesehen, die zu Hause an den TV-Geräten sitzen.

Ein angeblicher Insider hat der britischen Zeitung, „Daily Mail“ verraten, dass das Kleid auf jeden Fall sehr traditionell und klassisch sein wird.

Nicht einmal der Designer des royalen Brautkleides ist bekannt. Deswegen geht es in den Wettbüros freudig zu, denn die Menschen tippen wie verrückt auf verschiedene Designer und hoffen auf den Jackpot. Im Topf findet man Namen wie Erdem, Ralph & Russo oder Alexander McQueen.

Mit Sicherheit sitzen etliche Designer auch vor dem Fernseher oder sind in England anwesend, um das Brautkleid direkt nachzudesignen und für den Otto Normalverbraucher erschwinglich zu machen. Gerüchten zufolge soll das Kleid 450.00 Euro kosten.

Schade, dass auch wir Euch nicht wirklich viel verraten können. Wir sind auf jeden Fall genauso gespannt und freuen uns schon auf den 19. Mai 2018.

Übrigens: Die letzte Folge mit Meghan Markle als Rachel Zane in „Suits“ wird in den USA am 25. April zu sehen sein. Wann die siebte Staffel hier ins Free-TV kommt, ist noch nicht klar.