Mike Myers: Es gibt Ideen für Teil Vier

Mike Myers: Es gibt Ideen für Teil Vier

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Mike Myers (c) Brian To/WENN.com

Mike Myers (53) hat Lust auf einen neuen ‚Austin Powers‘-Film.

Der Schauspieler (‚Wayne’s World‘) schlüpfte schon drei Mal in die Haut des chaotischen Agenten und könnte sich eine Rückkehr sehr gut vorstellen. Zusammen mit Regisseur Jay Roach (59, ‚Trumbo‘) erarbeitete Myers Konzepte für einen neuen Teil der Reihe. Das Duo arbeitet schon bei den vorherigen ‚Austin Powers‘-Filmen zusammen. Allerdings ist der letzte Teil mittlerweile 15 Jahre alt – Nachschub wird also dringend erwartet.

Zusammen mit dem ‚Hollywood Reporter‘ standen die Hauptdarsteller der Filme und der Regisseur jetzt den Fans Rede und Antwort. Natürlich kam dabei auch die Frage nach dem vierten Teil auf. Roach konnte den Fans Hoffnung machen:

„Wir reden seit 15 Jahren darüber. Aber wir haben auch gesagt, dass wir den Film nicht machen, solange uns nichts einfällt, das wirklich gut passt.“

Mike solle von der Idee vollständig überzeugt sein, dann stünde einem erneuten Ausflug des sympathischen Agenten nichts im Weg. „Ich würde gerne einen weiteren Teil machen. Wir werden sehen“, fügte Mike Myers hinzu.

In diesem Jahr feierte der erste ‚Austin Powers‘-Teil sein 20-jähriges Jubiläum. Wann, wenn nicht jetzt, sollte man also Teil Vier ankündigen?