Mimi Fiedler: "Es hat uns voll erwischt!"

Mimi Fiedler: "Es hat uns voll erwischt!"

Bild zum Artikel
Mimi Fiedler (c) Cover Media

Mimi Fiedler (42) ist wieder glücklich.

Erst im September machte die Nachricht über die Trennung der Schauspielerin (‚Tatort‘) und ihres Verlobten Bernhardt Bettermann (52, ‚In aller Freundschaft‘) die Runde. Inzwischen kann der TV-Star aber wieder strahlen.

Der Grund: Es gibt einen neuen Mann an Mimis Seite.

Der Glückliche ist Otto Steiner (54, ‚Shopping Queen‘), den sie seit Frühjahr kennt. Bei einem zufälligen Wiedersehen im Oktober funkte es dann zwischen den beiden – gerechnet hatte Mimi damit nicht.

„Es war von beiden Seiten nicht geplant, aber es hat uns voll erwischt“, freute sich die gebürtige Kroatin gegenüber ‚Bild‘. „Wir sind seit Kurzem zusammen und mega happy.“ Auch ihr Liebster ist überglücklich: „Ja, wir sind ein Paar und freuen uns sehr über unsere wunderbare Beziehung.“

Mit ihrem Ex war Mimi vor der überraschenden Trennung drei Jahre zusammen, Ende 2016 verlobten sich die beiden. Trotzdem hielt die Liebe nicht. Im Bösen gingen sie aber nicht auseinander, wie Bernhardt damals betonte. „Mimi und ich haben immer noch Kontakt, sind freundschaftlich miteinander verbunden“, stellte der Serienstar gegenüber der Zeitschrift ‚Das neue Blatt‘ klar. Nur diese Aussage dürfte nun wohl nicht mehr infrage kommen: „Ein Liebescomeback schließe ich nicht aus.“

Daran würde sich bestimmt Mimi Fiedlers neuer Freund stören …