Miranda Lambert: Den Flachmann immer bereit

Miranda Lambert: Den Flachmann immer bereit

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Miranda Lambert (c) Nicky Nelson/WENN.com

Miranda Lambert (33) beruhigt ihre Nerven mit Alkohol.

Die Sängerin (‚Vice‘) kann sich über ihr Leben aktuell eigentlich nicht beschweren – vor allem beruflich. So konnte sie etwa bei den Academy of Country Music (ACM) Awards vergangenen Sonntag [2. April] gleich zwei Preise mit nach Hause nehmen: für das Album des Jahres und als Beste Sängerin.

Doch manchmal läuft’s nicht ganz so rund und Miranda bekommt das Nervenflattern – doch dafür hat sie vorgesorgt. „Mein Assistent packt immer eine eine Tasche – ich nenne sie Wickeltasche – und da kommt Alkohol für Notfälle rein, für Zusammenbrüche und so“, offenbarte Miranda Lambert gegenüber ‚Sound Of Nashville‘.

Und tatsächlich kam diese Tasche auch kurz vor den ACM Awards zum Einsatz: Ihr Flug wurde gecancelt! Doch statt zu verzweifeln, griff Miranda Lambert einfach zur Flasche und versorgte auch gleich ihre Crew mit Hochprozentigem. „Ich meinte: ‚Alles gut, alles gut. Wir brauchen nur ein paar Eiswürfel und es läuft‘. Das war lustig“, erinnerte sich die Künstlerin.

Mittlerweile weiß sie allerdings, wann sie bei dem Stoff die Grenze setzen muss – kurz nach der Trennung von ihrem Exmann Blake Shelton (40, ‚God Gave Me You‘) sah das noch ganz anders aus. „Während der Scheidung begann ich, ein wenig mehr zu trinken“, gab Miranda Lambert während eines Konzerts im Januar zu, bevor sie ihr Lied ‚Ugly Lights‘ anstimmte. „Ich fand mich mitten in Nashville bei der letzten Barrunde wieder, bei der die Lichter angingen und ich saß da einfach … also habe ich einen Song darüber geschrieben.“

Inzwischen ist sie aber wieder vergeben: Während Blake in Sängerin Gwen Stefani (47, ‚Rich Girl‘) sein Glück gefunden hat, ist Miranda mit Anderson East liiert.