Miranda Lambert: Ist wirklich alles aus?

Miranda Lambert: Ist wirklich alles aus?

0
Bild zum Artikel
Anderson East und Miranda Lambert (c) Judy Eddy/WENN.com

Miranda Lambert (34) wandelt wieder auf Solo-Pfaden.

Die Musikerin (‚Tin Man‘) trennte sich im Juli 2015 von ihrem damaligen Ehemann Blake Shelton (41, ‚I Lived It‘) und begann, ihren Kollegen Anderson East (29, ‚Satisfy Me‘) zu daten. Bereits im vergangenen Monat waren jedoch Gerüchte aufgekommen, dass bei Lambert-East der Haussegen schief hängt. Angeblich soll sich das Paar bereits im März voneinander getrennt haben. Die Sängerin selbst hat sich noch immer nicht zu dieser Meldung geäußert, doch die ‚Us Weekly‘ bestätigte nun dieses Gerücht. Das würde auch Mirandas emotionalen Auftritt in Knoxville, Tennessee, im vergangenen Monat erklären, als sie ihren Zuschauern erzählte: „Herzschmerz ist leider ein Teil der Gefühle. Glücklicherweise kann ich es aber für meine Kunst oder was auch immer benutzen. Ich mag es, traurige Songs zu schreiben. Ich mag es, mir traurige Lieder anzuhören, also möchte ich für euch alle eines singen.“

Fans war auch aufgefallen, dass Miranda Lambert und Anderson East auf ihren jeweiligen Social-Media-Profilen nicht in Kontakt standen. Die Country-Sängerin hatte ihren Freund zuletzt im November des vergangenen Jahres erwähnt. Anderson hatte zuvor dem ‚InStyle‘-Magazin verraten, wie wichtig das gegenseitige Verständnis füreinander sei: „Es gibt zwischen uns eine echte Bewunderung und ein Level von Verständnis auf beiden Seiten, absolut. Es ist immer schwierig, ein umherreisender Musiker zu sein und die Dinge trotzdem zusammenzuhalten. Verständnis ist da ein wichtiger Faktor.“ Anscheinend schien das für die gemeinsame Beziehung aber nicht gereicht zu haben.