Nicky Hilton: Ein frühes Weihnachtsgeschenk!

Nicky Hilton: Ein frühes Weihnachtsgeschenk!

Bild zum Artikel
Nicky Hilton (c) Ivan Nikolov/WENN.com

Nicky Hilton (34) und ihr Mann James Rothschild haben kurz vor den Feiertagen nochmal Nachwuchs bekommen.

Gemeinsam zieht das superreiche Pärchen schon die einjährige Tochter Lily-Grace Victoria groß und zu Weihnachten hat die Kleine nun ein Geschwisterchen bekommen. Wie ein Repräsentant der zweifachen Eltern gegenüber ‚People.com‘ bestätigte, brachte die kleine Schwester von Paris Hilton (36) ihren zweiten Sprössling am Mittwoch [20. Dezember] in New York das Licht der Welt. Es ist erneut ein Mädchen geworden und das trägt nun den Namen Terry Marilyn.

Vor einem Monat feierte Nicky noch die obligatorische ‚baby shower‘, die werdenden Müttern in den USA traditionell von Freunden und Familie geschmissen wird. Organisiert wurde das Ganze von Schwester Paris, während Mama Kathy ihr Anwesen im kalifornischen Bel Air zur Verfügung stellte. Neben Afternoon Tea gab es eine Reihe von leckeren Torten, Sandwiches, Macarons und Obstspieße. Das Farbthema der Party war derweil neutral gehalten, da sich Nicky Hilton und ihr Mann dagegen entschieden hatten, schon im Voraus das Geschlecht ihres Babys zu erfahren. Jetzt ist aber klar: Die Familie ist um ein weibliches Mitglied gewachsen!