Nicole Scherzinger: "Authentizität ist der Schlüssel zum Erfolg"

Nicole Scherzinger: "Authentizität ist der Schlüssel zum Erfolg"

Bild zum Artikel
Nicole Scherzinger (c) Cover Media

Nicole Scherzinger (39) weiß, was den Unterschied macht.

Der Popstar (‚Right There‘) hat die Musik vorerst auf Eis gelegt, um in die Jury von ‚The X Factor UK‘ zurückzukehren und hoffnungsvolle Sänger zum potentiellen Ruhm zu führen. Nicole arbeite dennoch ständig an neuer Musik und „geheimen Projekten“ und ist dabei fest entschlossen, sich selbst als Künstlerin treu zu bleiben. „Ich bin entspannter geworden, das ist sicher“, sagte sie dem britischen ‚OK!‘-Magazin, als sie gefragt wurde, welche Lektionen sie im Laufe der Jahre gelernt habe. „Ich habe gelernt, dass es wichtig ist, authentisch zu sein, weil es das ist, was dich von allen anderen unterscheidet. Das ist einer der Gründe, warum ich mir so viel Zeit nehme, um neue Musik zu veröffentlichen. Es muss von einem ehrlichen Ort kommen, weil die Industrie im Moment so übersättigt ist.“

Musikern wie Adele und Sam Smith schreibt sie solche Eigenschaften zu, deren Musik dank ihrer ehrlichen, offenen Art wirklich in der Lage sei, mit den Menschen „mitzuklingen“.

Doch Nicole weiß sich nicht nur in der Popwelt und dem Fernsehen gegen andere durchzusetzen, sie konnte bereits auch mehrere Filmrollen – beispielsweise in ‚Men in Black 3‘ und eine Sprechrolle in Disneys 2016er-Hit ‚Vaiana – Das Paradies hat einen Haken‘ – ergattern. „Als Schauspielerin ist es wichtig, immer den Überblick über die Dinge zu behalten und zu sehen, wie sie gefilmt werden.“ Ob Nicole Scherzinger nun im Kino richtig durchstarten wird?