Nina Dobrev: Schluss mit Teenie-Rollen!

Nina Dobrev: Schluss mit Teenie-Rollen!

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Nina Dobrev (c) FayesVision/WENN.com

Nina Dobrev (28) möchte ihre Teenie-Tage hinter sich lassen.

Berühmt wurde die Hollywood-Schönheit als Vampir-Geliebte in ‚Vampire Diaries‘, dieses Jahr stieg sie allerdings aus der erfolgreichen Fantasy-Serie aus. Dies habe sie schon länger geplant, wie sie nun im Interview mit ‚Harper’s Bazaar‘ enthüllte. Der Grund: Sie möchte aus der Teenager-Schublade raus und reifere Rollen spielen.

„Die Dinge, die ich machen will, sind nicht unbedingt die, die man von mir erwartet“, seufzte Nina. „Ich will keinen Teenager mehr spielen. Ich will erwachsene Rollen spielen und herausgefordert werden und mit tollen Filmemachern arbeiten und unglaubliche Geschichten erzählen. Und das heißt, dass ich wählerisch sein muss.“

Leicht fiel ihr der Schritt deshalb aber nicht. Trotzdem: „Wenn überhaupt, dann hat mich die Angst vor dem Ausstieg [aus ‚Vampire Diaries‘] noch mehr angespornt. Ich brauchte die Angst, um zu denken: ‚Oh mein Gott – was, wenn ich nie wieder einen Job kriege?‘ Dadurch habe ich fünfmal so hart gearbeitet, um sicher zu stellen, dass das nicht passiert.“

Ganz schön abenteuerlustig! Aber das gehört nunmal zum Lebensgefühl der Schauspielerin. „Meine Regel ist: Ich probiere alles einmal aus. Ich habe eine gesunde – oder vielleicht auch ungesunde – Leidenschaft dafür, Dinge das erste Mal auszuprobieren.“ Mal schauen, was Nina Dobrev in Zukunft karrieretechnisch noch so „ausprobiert“.