Nino de Angelo ist wieder glücklich mit seiner Frau

Nino de Angelo ist wieder glücklich mit seiner Frau

0
TEILEN

11106290_920482351336609_846216740_nIn der letzten Zeit gab es böse Schlagzeilen über Nino de Angelo und seiner Ehefrau Larissa, mit der er sich eine richtige Schlammschlacht liefert. Es artete zu einem richtigen Rosenkrieg mit beschmiertem Hochzeitskleid, harten Beschimpfungen und das Ganze öffentlich. Sogar der Ehering flog aus dem Fenster. Dann hat sich Larissa auch noch mit einem anderen Mann gezeigt und Nino mimte den harten Mann, für den die Ehe abgehakt sei.

Ja von wegen. Es gibt am Herzen eben keinen Knopf, den man drücken kann und eine Menschen, den man liebt, auf einmal nicht mehr liebt. Und sie lieben sich wieder. Auf Facebook schrieb Nino:

„Scheiß auf die Karriere! Ich liebe meine Frau und will sie zurück!! Ich kan auch auf Fanö Schafe züchten!!!“

Und der Kampf um seine Frau scheint Nino auch gelungen sein, denn bei der Eröffnung der Strandbar auf Sylt postete sie ein Kussfoto von sich und Nino und schrieb dazu, dass sie glücklich ist.

Der Mann, mit dem sie kurz zusammen war, scheint auch darauf klar zu kommen, dass Larissa zurück zu ihrem Nino gegangen ist, denn Rado Sulik, so heißt der Hamburger Gastronom, meinte gegenüber Bunte.de:

„Wir sind weiterhin befreundet und arbeiten zusammen.“

Nun hoffen wir für Nino und Larissa, dass nun keiner weiteren Eskapaden in ihrer Ehe folgen. Laut einiger Gerüchte soll Nino de Angelo im Herbst auch Teilnehmer der neuen Staffel Promi Big Brother sein. Bisher kann man aber nirgends eine Bestätigung darüber lesen. Es wird wahrscheinlich auch besser sein, wenn er sich lieber  mit seiner Frau um die Oase kümmert, denn es muss ja nicht sein, dass er sich jetzt einer weiteren Zerreißprobe stellt. Vielleicht meint er auch mit seinem Post, dass er auf die Karriere scheißt, dass er eben nicht in den Container zieht.

Die meisten Stars, die bei solch einem Format mitmachen, wollen sich ja nur noch einmal in Erinnerung rufen. Ähnlich verläuft es ja auch bei „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“.