On-Off-Beziehung Justin Bieber und Selenaz Gomez wieder on?

On-Off-Beziehung Justin Bieber und Selenaz Gomez wieder on?

0
TEILEN
Selena Gomez und Justin Bieber - foto: (c) flickr.com
Selena Gomez und Justin Bieber – foto: (c) flickr.com

Der gebürtige Kanadier Justin Bieber (21) war von 2010 bis 2012 mit der US-amerikanischen Schauspielerin und Sängerin Selena Gomez zusammen und es entwickelte sich bis zur endgültigen Trennung eine extreme On-Off-Beziehung und dann schien alles vorbei zu sein.

Justin Bieber, der sich seit seinem 16. Lebensjahr zu einem Shootingstar entwickelte, drehte immer mehr ab. So kamen Extrem-Partys in seiner Villa zustande, Alkoholdesaster sowie auch Drogen wurden ihm unterstellt. Beim Autofahren scheint der einst so niedliche Teenie auch nicht gerade Mr. Brav zu sein.

Man hatte fast das Gefühl, dass dem gutaussehenden Justin die Trennung von seiner ersten großen Liebe Selena nicht gut tat und Selena wirkte auch nicht wirklich happy darüber. Doch in letzter Zeit wurden Justin und Selena wieder öfters gemeinsam gesehen und scheinen das aber am liebste geheim zu halten.

Laut einigen Gerüchten soll es sie sogar gemeinsam ins Tonstudio treiben und ProSieben berichtete nun auch, dass das Management von Selena Gomez auf Instagram bestätigte, dass ein gemeinsamer Song mit Justin Bieber nicht ausgeschlossen sei.

Es stehen alle Anzeichen dafür, dass Justin Bieber und Selena Gomez wahrscheinlich der beste Beweis dafür sind, dass alte Liebe eben nicht rostet.

Gegenüber dem Promimagazin „Hollywood Life“ meinte Justin Bieber bezüglich einer neuen Single und Selena Gomez, dass er etwas im petto habe bei einem neuen Song, an dem er arbeite und Selena ein Teil davon sein wird.Daher auch wohl der Grund, warum Selena und Justin in der letzten Zeit häufig am gleichen Ort. Jetzt bleibt es abzuwarten, ob es tatsächlich auch ein Liebes-Comeback zwischen Selena und Justin gibt und das nicht nur beruflich.

Sollte es ein Liebes-Comeback geben, könnte es auch gut sein, dass im Leben von Justin endlich wieder ein bisschen mehr Ruhe einkehrt.