Paris Jackson: Musikvideo mit The xx

Paris Jackson: Musikvideo mit The xx

1
TEILEN
Bild zum Artikel
Paris Jackson (c) FayesVision/WENN.com

Paris Jackson (19) veredelt das neue Musikvideo von The xx.

Die Londoner Indie-Band (‚On Hold‘) hat sich für den Clip zu ihrem Song ‚I Dare You‘ die Tochter von Pop-Ikone Michael Jackson (†50, ‚Billie Jean‘) an Bord geholt und sie vor die Kamera treten lassen. Ebenfalls mit von der Partie sind Millie Bobby Brown (13), die aus der Netflix-Serie ‚Stranger Things‘ bekannt ist, und der Hollywood-Newcomer Ashton Sanders (21, ‚Moonlight‘). Alle drei Jungstars tragen in dem Video, das in Los Angeles gedreht wurde, Calvin-Klein-Klamotten, außerdem war der Kreativchef des Labels, Raf Simons, als Berater mit am Set. Regie führte indes Starfotograf Alasdair McLellan.

Was in dem Kurzstreifen passiert, schaut man sich am besten selbst auf dem offiziellen YouTube-Kanal von The xx an. Ein kleiner Vorgeschmack: Während Ashton mit Paris flirtet, verpasst Millie ihren Schulbus und rastet in Oscar verdächtiger Teenie-Manier aus.

„Wir sind so froh, dieses neue Video zu ‚I Dare You‘ mit euch zu teilen“, ließ die Band – bestehend aus Romy Madley Croft, Jamie xx, Oliver Sim und Baria Qureshi – wissen. Außerdem enthüllten die Mitglieder, was genau es mit dem Clip auf sich hat: „[Es ist] unser Liebesbrief an Los Angeles, eine Stadt, die uns sehr am Herzen liegt, wo wir Teile unseres Albums ‚I See You‘ geschrieben und aufgenommen haben.“

Offenbar ist der kurze Film auch eine Ode an Calvin Klein, bei dem Modeunternehmen stehen nämlich sowohl Paris Jackson als auch ihre beiden Kollegen Millie und Ashton als Models unter Vertrag.