Rea Garvey: Für 'Sing meinen Song' bestätigt

Rea Garvey: Für 'Sing meinen Song' bestätigt

0
Bild zum Artikel
Rea Garvey (c) Cover Media

Rea Garvey (44) unterstützt Mark Forster (33).

Die Gerüchteküche brodelte ja schon einige Zeit, nun bestätigte VOX endlich ganz offiziell, wer an der neuen Staffel von ‚Sing meinen Song‘ teilnehmen wird.

So lädt sich Moderator Mark Forster (‚Chöre‘) unter anderem den irischen Musiker (‚Wild Love‘) ein. Der ehemalige Frontmann der Band Reamonn hat mit Fernsehshows schon beste Erfahrungen gesammelt, schließlich war er einst als Coach bei ‚The Voice of Germany‘ aktiv. Nun steht für ihn also ‚Sing meinen Song‘ auf dem Plan.

In der Sendung wird er die Chance haben, Lieder der teilnehmenden Künstler zum Besten zu geben. Neben Rea und Mark werden ‚Wir sind Helden‘-Frontfrau Judith Holofernes (40, ‚Denkmal‘), Popsängerin Leslie Clio (31, ‚My Heart Ain’t That Broken‘), Revolverheld-Star Johannes Strate (37, ‚Lass uns gehen‘), Alphaville-Gründer Marian Gold (63, ‚Forever Young‘) und Schlagerstar Mary Roos (68, ‚Aufrecht geh’n‘) die jeweiligen Hits der anderen interpretieren.

„Ich bin überzeugt, dass das Zusammenspiel mit den neuen Musikern der 5. Staffel grandios wird und die Zuschauer unvergessliche Neuinterpretationen präsentiert bekommen“, schwärmte VOX-Chefredakteur Kai Sturm in einer Pressemitteilung. „Auch im 5. Jahr dürfen sich die Zuschauer auf fantastische Künstler mit extrem vielen Hits freuen – und wie jedes Jahr sind alle gespannt, wie die Gruppe harmonieren wird.“

Rea Garvey selbst freut sich schon tierisch auf die Show und postete gleich einen Schnappschuss der ganzen Truppe auf Instagram. Dazu kommentierte er: „Für 2018 ist Großes auf dem Weg.“