Reese Witherspoon: Gedenken an die Opfer des 11. September

Reese Witherspoon: Gedenken an die Opfer des 11. September

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Reese Witherspoon (c) WENN.com

Reese Witherspoon (41) nutzte Twitter, um an die Menschen zu erinnern, die heute vor 16 Jahren ihre Leben lassen mussten.

Damit war die Schauspielerin (‚Das gibt Ärger‘) natürlich nicht alleine, denn zahlreiche Stars begaben sich auf Twitter und Co., um ihr Beileid zu bekunden. Reese schrieb eine Botschaft, in der sie auch an die Menschen heute dachte: „Ich denke an die Hilfskräfte, die jeden Tag ihr Leben riskieren. Diese Leute bilden das Herz von Amerika und sie verdienen es, jeden Tag geehrt zu werden.“

Auch Hugh Jackman (48, ‚Logan‘) bemühte Twitter, um an die grausige Tat zu erinnern. Anders als Reese hielt er es dabei eher einfach: „Für immer in unseren Herzen und Gedanken.“

Ähnlich kurz machte es Jessica Biel (35, ‚The Sinner‘), die twitterte: „Heute und an jedem Tage gedenken wir denen, die am 11. September ihre Leben geben mussten und denen, die mit Courage helfen.“

Heute vor 16 Jahren flogen zwei Flugzeuge in das World Trade Center in New York. Bei dem Angriff starben beinahe 3.000 Menschen. Jahr für Jahr helfen Menschen wie Reese Witherspoon dabei, dass diese Leben nicht vergessen werden.