Rihanna: Süße Danksagung an ihre Mutter

Rihanna: Süße Danksagung an ihre Mutter

Bild zum Artikel
Dieser Post rührt zu Tränen (c) Lexi Jones/WENN.com

Ihren Geburtstag nahm Rihanna (30) zum Anlass, um sich bei ihre Mutter Monica Fenty zu bedanken.

Am 20. Februar wurde Rihanna 30 Jahre alt. Doch an ihrem Ehrentag feierte sie nicht nur sich selbst, sondern auch ganz besonders ihre Mutter. Auf ihrem Instagram-Account postete der Popstar zwei Bilder von sich: Das erste aus Kindertagen und das zweite als erwachsene Frau. Ihre Entwicklung habe sie besonders einer Person zu verdanken, wie sie in ihrem Kommentar zu den Fotos ausdrückt: Nämlich ihrer Mutter.

„Vor 10958 Tagen ist Monica Fenty zum ersten Mal Mutter geworden mit ihrer einzigen Tochter. Heute ist deswegen genauso dein Geburtstag wie auch meiner! Ich liebe dich, Mama! Ich danke dir, dass du mir das Leben geschenkt hast, mich erzogen, gelehrt und mir bedingungslos Liebe geschenkt hast“, schwärmt die Diamonds-Sängerin. Weiter schreibt sie: „Die Frau, die ich heute bin, bin ich nur, weil du bist wie du bist!“ Schöner hätte eine Danksagung an ihre Mutter wohl nicht ausfallen können.

Den runden Geburtstag des Weltstars nahmen auch viele prominente Freunde der Sängerin zum Anlass, um ihr auf Social Media zu gratulieren. Unter anderem bekam sie Glückwünsche von Sänger Bruno Mars (32), Rapper Bryson Djuan Tiller (25), Moderatorin Ellen DeGeneres (60) und R&B-Künstlerin Fantasia Barrino (33). Sogar ihr Ex-Freund Chris Brown (28) ließ es sich nicht nehmen, der Karibik-Schönheit einen Post zu widmen und teilte Bilder aus ihrer vergangen Zeit als Paar auf Instagram.

Das dürfte der Musikerin jedoch wenig ans Herz gehen: Zurzeit soll Rihanna den saudi-arabischen Unternehmer Hassan Jameel daten.