Rihanna und Katy Perry im Hochzeitsfieber

Rihanna und Katy Perry im Hochzeitsfieber

0
TEILEN
NEW YORK - JULY 28:  Singers Katy Perry and Rihanna, with Sugar Factory Couture Lollipop, attend a post concert party at The Griffin on July 28, 2009 in New York City.  (Photo by Amy Sussman/Getty Images for The Griffin)

Dass die Sängerin Katy Perry (25) ihren Verlobten Russell Brand (35) demnächst heiraten wird, ist längst kein Geheimnis mehr. Vor allem das Sexverbot vor der Ehe, das Katy ausgesprochen haben soll, sorgte für reichlich Aufsehen. Da Katy aber streng religiös aufgewachsen sei, ist diese Sichtweise zumindest nachvollziehbar.
Zunächst kamen diese Hochzeitspläne sehr überraschend, galt doch Russell Brand mit seinem ehr unattraktiven und ungepflegtem Äußeren nicht passend zu der perfekt durchgestylten Katy. Auch gibt es hartnäckige Gerüchte er sei sexsüchtig und habe schon mit über 2000 Frauen geschlafen. Katy‘s enge Freundin, die Sängerin Rihanna (22), hat sich nun offensichtlich von diesem Fieber anstecken lassen. Sie organisiert nicht nur die Hochzeit von Katy, sondern wünscht sich offenbar Gerüchten zufolge selbst einen Heiratsantrag ihres Freundes Matt Kemp (26).

Katy sei wegen ihrer Hochzeit so aufgeregt, dass sich diese Aufgeregtheit offenbar auf Rihanna übertragen habe, so wird intern gemunkelt.

Auch soll Rihanna angeblich schon seit Kindertagen vom Heiraten träumen. Nach ihrer schrecklichen Erfahrung mit ihrem Ex, der sie krankenhausreif geschlagen hatte, sei sie aber wohl zunächst von ihrem Traum abgewichen. Mit Matt sei sie aber sehr glücklich, so dass sie ihn „vom Fleck weg heiraten würde.“

Es wäre Rihanna nach der vergangenen schmerzlichen Erfahrungen zu wünschen, dass sie langfristig mit Matt glücklich wird.