Rohe Eier brachten Justin Bieber mächtigen Drogen-Ärger ein

Rohe Eier brachten Justin Bieber mächtigen Drogen-Ärger ein

0
TEILEN
Foto: (c) Justin Bieber/Facebook
Foto: (c) Justin Bieber/Facebook
Foto: (c) Justin Bieber/Facebook
Foto: (c) Justin Bieber/Facebook

Justin Bieber hat es mal wieder geschafft, negativ durch die Schlagzeilen zu geistern. Es war auch nicht sonderlich geistreich von dem 19-Jährigen, das Nachbarshaus mit rohen Eiern zu bewerfen und schon gar nicht, wenn in seiner Villa offen Drogen herum liegen.

Nachdem Justin Bieber rohe Eier auf das Haus der Nachbarn geworfen hat, waren diese so sauer und schickten ihm die Polizei auf den Hals. Er hat mit seinen Eiern einen Schaden von 20.000 Dollar verursacht, da die teure Hausfassade beschädigt wurde.

Die 20.000 Dollar sollten dem Teenie-Star nicht sonderlich weh tun. Problematischer ist, was die Polizei im Haus von Justin fanden. Zu dem Zeitpunkt, als die Polizei morgens um 8 Uhr vor der Tür stand, lag Justin noch mit Freunden im Bett und war am schlafen. Als die Polizei das Haus durchsuchte, entdeckten sie die Drogen, die noch genauer unter die Lupe genommen werden müssen. Eine Kunst, diese zu entdecken, war es nicht, da sie offen rumlagen. Bisher ist noch nicht bekannt, ob es sich bei den Drogen um Kokain, Ecstasy oder Xanax handele, das wird jetzt noch mittels Labortests ermittelt.

Rapper Lil Za, der ebenfalls im Haus war und ein Kumpel von Justin ist, wurde wegen des Verdachts auf Drogenbesitz festgenommen.

Justin selbst muss sich jetzt erst einmal wegen der rohen Eier verantworten. Es droht ihm eine Anklage wegen Vandalismus und wenn er verurteilt wird, droht ihm eine Haftstrafe. Dass sich Drogen in seiner Villa befanden, wovon Justin Bieber angeblich nichts wusste, wird sicherlich auch noch für Ärger sorgen. So richtig mag man es ja nicht glauben, dass er davon nichts wusste.

Langsam sollte sich Justin allerdings wirklich abgewöhnen, nur noch Blödsinn zu bauen. Gut kommt das schon lange nicht mehr an und die Fassade des einst so niedlichen Sängers fängt kräftig an zu bröckeln.