Rosario Dawson: Ein Komiker an ihrer Seite

Rosario Dawson: Ein Komiker an ihrer Seite

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Rosario Dawson (c) FayesVision/WENN.com

Rosario Dawson (37) ist mit Eric André (33) glücklich.

Der Komiker ist in den USA vor allem durch seine Streiche bekannt, in denen er Menschen veralbert und sie irreführt. Das hat Vor- und Nachteile für Eric. Einen Nachteil bekam er zu spüren, als er zu Valentinstag auf seinen Social-Media-Profilen ein Bild von Rosario Dawson (‚Sin City‘) hochlud und es mit dem Kommentar versah: „Ohne Zweifel das großartigste Wesen, das auf dieser Erde wohnt. Ich liebe dich, Baby #HappyValentinesDay.“

Das Problem: Niemand glaubte ihm. Als seine Fans, zu denen auch Chance the Rapper (23, ‚No Problem‘) gehört, nachfragten, ob es sich dabei lediglich um einen Scherz gehandelt habe, musste Eric Beweise liefern. Das tat er in Form eines Fotos, auf dem er und Rosario sich leidenschaftlich küssen. Sein Kommentar dazu: „Ich glaube, unsere Zungen müssen sich berühren, damit die Menschen nicht glauben, dass das ein Witz ist.“

Rosario erwiderte die öffentliche Liebesbekundung, indem sie ein Video von ihrem neuen Freund auf Instagram hochlud, in dem er in einem pinken Bikinitop zu sehen ist. Die Darstellerin hat eine ganze Reihe von prominenten Exfreunden, zu denen Joshua Jackson, Jason Lewis und die Regisseure Eli Roth sowie Danny Boyle gehören. Bereits im Dezember wurde Rosario Dawson mit dem Komiker in Verbindung gebracht, nachdem er sie zu einem Auftritt in Sydney, Australien, begleitet hatte.