Rosie Huntington-Whiteley: Hat sie ein süßes Geheimnis?

Rosie Huntington-Whiteley: Hat sie ein süßes Geheimnis?

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Rosie Huntington-Whiteley (c) Adriana M. Barraza/WENN.com

Rosie Huntington-Whitley (29) hat die Gerüchteküche angefacht.

Nachdem sie bereits Anfang Januar mit einem Instagram-Post für Spekulationen gesorgt hatte, ist die Berufsschönheit jetzt mit einem angeblichen Babybauch an die Öffentlichkeit getreten. Und tatsächlich: Die Fotos, die das Unterwäsche-Model am Flughafen in Los Angeles zeigen, lassen wirklich auf eine Wölbung unter ihrem schwarzen Pullover schließen.

Die wachsende Babykugel konnte man schon auf dem Instagram-Foto erahnen, das Rosie am 2. Januar online stellte. Auch die Nachricht, die sie dazu schrieb, war ziemlich bedeutungsschwanger: „Auf neue Anfänge und aufregende Aussichten für das neue Jahr. Ich wünsche allen ein fröhliches und gesundes 2017!“

Auf dem Schnappschuss streichelt Rosie einem Pferd den Kopf, ihr Körper ist dabei in einen weiten Poncho gehüllt – ob sich darunter ein Babybäuchlein versteckt? Einige ihrer Instagram-Follower waren jedenfalls überzeugt, dass die Britin ein süßes Geheimnis hat. „Bist du schwanger?“, fragte einer. Ein anderer antwortete daraufhin: „Ich habe sie das auch schon gefragt, aber sie hat das gelöscht.“ Möchte da etwa jemand noch mit seinem Babyglück hinterm Berg halten?

Für das Model und seinen Verlobten Jason Statham (49) wäre das übrigens das erste Kind. Liiert sind Rosie Huntington-Whitley und der britische Schauspieler (‚Mechanic: Resurrection‘) seit 2011.