Russell Brand: Er muss nun Windeln wechseln

Russell Brand: Er muss nun Windeln wechseln

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Russell Brand (c) WENN.com

Russell Brand (41) darf sich jetzt Papa nennen.

Der Comedian hat zumindest in seiner Liveshow ‚Russell Brand EXPOSED‘ im Nottingham Playhouse in England dem Publikum verkündet, dass seine Verlobte Laura Gallacher (27) ein Kind zur Welt gebracht hat – Details dazu gibt es aber leider wenige. Doch ein schlechter Scherz von Russell war es wohl keiner, denn wie Superfan Daniel Crann (29) ‚Mirror.co.uk‘ erzählte, war der Komiker sehr bedacht, zu einer gewissen Zeit die Bühne zu verlassen.

„Er hat nicht verraten, ob es ein Mädchen oder Junge ist. Aber er behielt die Uhr im Auge und wollte um Punkt 21:00 Uhr von der Bühne sein, da seine Freundin gerade ein Baby bekam.“

Andere Follower von Russell wissen auf Twitter aber anscheinend mehr, denn sie gratulierten ihm zu einem „kleinen Mädchen“. Ein anderer Insider berichtete der Zeitung, dass sich das Paar schon letzte Woche über ein Baby freute. Doch weder die beiden noch ein Sprecher hat auf eine Anfrage der Nachrichtenagentur WENN eine Antwort gegeben.

Im Mai wurde bereits über eine Schwangerschaft von Laura berichtet, die Russell allerdings bis Juli nicht bestätigt hatte. Wobei: Gut Ding braucht eben Weile. Der Komiker, der zuvor von 2010 bis 2012 mit Katy Perry (32, ‚Roar‘) verheiratet war, wollte die ganze Sache anscheinend langsam angehen. Laura und er hatten sich von 2007 bis 2009 getroffen und 2015 wieder zueinander gefunden. Im Juni soll der lustige Moderator nun auch Laura die Frage aller Fragen gestellt haben. Ein Baby ist da wohl nur der krönende Abschluss für Russell Brand.