Samuel L. Jackson: Auszeichnung für sein Lebenswerk

Samuel L. Jackson: Auszeichnung für sein Lebenswerk

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Samuel L. Jackson (c) Dan Jackman/WENN.com

Samuel L. Jackson (67) wird für seine Leistungen in Hollywood geehrt.

Der Schauspieler (‚The Hateful Eight‘) ist aus der Traumfabrik nicht mehr wegzudenken und zieht auch nach Jahren im Geschäft immer noch eine Rolle nach der anderen ans Land, viele seiner Figuren sind inzwischen Kult geworden. Nun bekommt er deshalb einen Preis für sein Lebenswerk auf dem Dubai International Film Festival, der größten Veranstaltung dieser Art im Nahen Osten.

„Es ist eine große Ehre, den Lifetime Achievement Award des Dubai International Film Festivals zu erhalten“, freute sich der Amerikaner in einer Pressemitteilung. „Es ist wundervoll, in die Filmgemeinschaft der Emirate aufgenommen zu werden und ich freue mich darauf, all ihre tollen Filmemacher kennenzulernen und viele neue Freunde zu treffen.“

Die feierliche Zeremonie, in der Samuel L. Jackson seinen Preis persönlich abholen kann, findet am 7. Dezember statt – am Eröffnungstag des inzwischen 13. Dubai International Film Festivals. Zwei Tage später gibt es außerdem noch eine Gesprächsrunde mit dem Hollywoodstar.

Der Darsteller tritt als Empfänger der Auszeichnung übrigens in ganz schön große Fußstapfen: Vor ihm wurden damit unter anderem schon Oliver Stone, Martin Sheen und Omar Sharif geehrt.

Ruhig wird es um Samuel auch in den nächsten Monaten nicht werden, schließlich kommt er gleich mit mehreren Blockbustern ins Kino: Ab dem 19. Januar ist er neben Vin Diesel in ‚xXx: Return of Xander Cage‘ zu sehen, am 9. März startet ‚Kong: Skull Island‘. Außerdem steht er für ‚Avengers: Infinity War‘ erneut als Nick Fury vor der Kamera. Auf diesen Marvel-Streifen müssen die Fans von Samuel L. Jackson aber noch eine Weile warten: Der Kinostart ist erst für den 28. April 2018 geplant.