Scarlett Johansson: Emotionale Worte beim ersten Auftritt als (Vielleicht-)Single

Scarlett Johansson: Emotionale Worte beim ersten Auftritt als (Vielleicht-)Single

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Scarlett Johansson (c) Ivan Nikolov/WENN.com

Scarlett Johansson (32) zeigte sich auf der amfAR-Gala von ihrer verletzlichen Seite. Ende Januar wurde gemunkelt, dass sich die schöne Schauspielerin (‚Lucy‘) von ihrem Mann Romain Dauriac getrennt hat. Wie so oft ist das Gerede nicht bestätigt, Scarlett und Romain besuchten nach dem Aufkommen der Gerüchte sogar noch eine Kunstausstellung zusammen und lächelten tapfer für die anwesenden Fotografen. Trotzdem wollen die Trennungsgerüchte nicht abreißen – und wenn es stimmt, dass Scarlett Single ist, dann muss sie ihre zweijährige Tochter Rose ab jetzt zum Großteil alleine erziehen. Wie zum Beweis für die Trennung erschien Scarlett gestern Abend [8. Februar] statt mit Romain mit ihrer Mutter Melanie Sloan auf der amfAR-Gala in New York – und auch die Stimmung der Leinwandschönheit schien gedrückt. Auf dem roten Teppich wich sie Fragen nach Romain aus und sinnierte stattdessen über das harte Los arbeitender Mütter. „Ich gebe nicht vor, etwas über Erziehung zu wissen. Eine arbeitende Mutter zu sein, ist eine krasse Herausforderung, aber auch ein unglaubliches Geschenk“, sagte sie zu ‚Entertainment Tonight‘. „Du hast immer ein schlechtes Gewissen […]. Ich bewundere alle arbeitenden Mütter – ich kriege es kaum auf die Reihe.“ Die amfAR-Gala fand wie in jedem Jahr zugunsten der HIV/Aids-Forschung statt, Scarlett Johansson war als Ehrengast geladen. Für sie lag es deswegen nahe, ihre Mutter als Begleitung mitzubringen. „Sie inspiriert mich auf so viele unterschiedliche Arten – und das schon als junges Mädchen. Sie hat uns nie abgeschirmt vor dem, was um uns herum geschah“, schwärmte die Künstlerin vom Erziehungsstil ihrer Mama. „Sie hat uns zu einem sozialen Bewusstsein erzogen, uns dazu bewegt, politisch interessiert und sozial aktiv zu sein. Für mich gibt es also heute Abend kein besseres Date.“ Mit „wir“ meint Scarlett Johansson übrigens sich, ihren Zwillingsbruder Hunter und ihre beiden älteren Geschwister Vanessa und Adrian.