Selena Gomez: The Weeknd ist mein bester Freund

Selena Gomez: The Weeknd ist mein bester Freund

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Selena Gomez und The Weeknd (c) WENN.com

Selena Gomez (25) und The Weeknd (27) verbindet mehr als nur romantische Liebe.

In der Vergangenheit war die US-Sängerin (‚It Ain’t Me‘) mit Justin Bieber (23, ‚Sorry‘) liiert, die Beziehung hielt jedoch nicht und soll ihr das Herz gebrochen haben. Inzwischen hat sie neues Liebesglück mit dem R’n’B-Star The Weeknd (‚Earned It‘) gefunden und wie Selena der US-Ausgabe des ‚InStyle‘-Magazins verriet, ist die Romanze was ganz besonderes – nicht zuletzt weil sie diesmal ihre Frau steht.

„Es ist wirklich wichtig für mich, meine Freunde und meine Familie zu lieben und zu hegen und sicherzustellen, dass ich mich niemals von einem Typen beeinflussen lassen“, erklärte die Bühnen-Beauty zu ihrem Liebesleben. „Ich war früher so jung und leicht zu beeinflussen und fühlte mich unsicher. Eigentlich sollte [dein Partner] dein Leben bereichern, statt dich zu vervollständigen – wenn das Sinn macht. Ich habe Glück, weil [The Weeknd] zuallererst mein bester Freund ist.“

Ihre Erfolgskarriere startete Selena als Disney-Star in der Serie ‚Die Zauberer vom Waverly Place‘, dann startete sie auch auf der Musikbühne und der Kinoleinwand durch. Auch in den sozialen Medien ist sie ganz groß: Auf Instagram folgen ihr bereits 124 Millionen Fans. Inzwischen weiß das einstige Teenie-Idol jedoch, dass man ab und zu auch mal abschalten muss. Diese Lektion lernte die Amerikanerin, als sie im August 2016 aufgrund ihrer Autoimmunkrankheit Lupus ihre Tour abbrach und sich in Behandlung begab – ohne Smartphone. „Ich kam anschließend zurück und hatte das Gefühl, jetzt nur noch nach vorne gehen zu können“, erinnerte sich Selena Gomez zurück. „Ich habe aber immer noch solche Tage. Ich gehe zur Therapie. Ich glaube daran, dass man darüber reden sollte, an welchem Punkt man sich befindet. Inzwischen bin ich aber wieder richtig gesund.“