Serena Williams: So schön war ihre Brautparty

Serena Williams: So schön war ihre Brautparty

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Alexis Ohanian und Serena Williams (c) WENN.com

Serena Williams (35) ist voll im Hochzeitsmodus.

Die megaerfolgreiche Tennisspielerin hat auf dem Platz jeden nur erdenklichen Titel geholt, jetzt steht die Familie im Vordergrund: Serena ist schwanger und wird bald ihren Verlobten Alexis Ohanian (34), Co-Gründer von Reddit, heiraten.

Gründe zu feiern gibt es also derzeit genug im Leben der Sportikone – Serena ließ es deswegen noch einmal ordentlich krachen. Die Brautparty fand zwar bereits am vergangenen Wochenende [6./7. Mai] statt, doch erst jetzt schwärmten einige der Gäste davon. So habe Serena 20 ihrer engsten Freunde und Familienmitglieder – darunter selbstverständlich auch ihre Schwester Venus (36) – in ein luxuriöses Wellnesshotel in South Beach, Florida eingeladen.

Val Vogt, die Serena seit Jahren kennt, erzählte ‚People.com‘: „Die Brautparty spiegelte Serenas mädchenhafte und detailverliebte Seite wider. Es gab an diesem Wochenende viele süße Überraschungen für sie.“

Dazu gehörten neben Geschenken auch entspannende Yogastunden und Spa-Behandlungen. Für ein wenig Action sorgte indes ein Ausflug auf einer Privatjacht, die die Brauttruppe rund um Miami schipperte. Es wurde aber auch selbstverständlich ganz klassisch Party gemacht: In einer Suite des Hotels feierten die Damen inklusive Piñata und Fotoautomat.      

Serena Williams hatte ihre Verlobung mit Alexis im Dezember 2016 bekannt gegeben, im Herbst soll dann ihr erstes Kind zur Welt kommen.