Shermine Shahrivar: Studium ist Plan B

Shermine Shahrivar: Studium ist Plan B

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Shermine Shahrivar (c) Cover Media

Shermine Shahrivar (34) macht nun auf Ernährung.

Die ehemalige Miss Germany will sich neben dem Modeln eine neue Karriere aufbauen: „Zuerst muss ich das Fernstudium, Ernährungswissenschaften, zu Ende bringen. Dann ein Buch über Ernährung, eher sogar Lifestyle schreiben, schauen, dass ich einen Verlag dafür finde. Danach folgt der nächste Schritt“, erklärte die Berufsschönheit der ‚Bild‘.

Aber ihre größte Sorge gilt ihrer dreijährigen Tochter Dahlia, die sie mit ihrem Exfreund Markus Klossek hat und die sie nun, nach dem Liebesaus mit dem Fiat-Erben Lapo Elkann, alleine erzieht. Für die Kleine muss sie den Lebensunterhalt verdienen, aber sie sieht sich jetzt erst nach Mutterdasein und Studium als Model. Denn eine Modelkarriere kann irgendwann auch schnell vorbei sein. Dafür will Shermine vorsorgen und die brünette Schönheit wehrt sich gegen die Vorwürfe, dass sie bei der Partnerwahl eher auf solvente Herren setzt. Geld sei da nie entscheidend gewesen, wie Shermine Shahrivar unlängst in einem Interview mit der ‚Grazia‘ versicherte:

„Ich finde es schade, dass immer wieder auf diesem Punkt rumgeritten wird. Es ist nicht alles Gold, was glänzt. Nur weil man ein gut gefülltes Bankkonto hat, spielt man nicht in einer anderen Liga. So was hat mich noch nie beeindruckt.“