Sky du Mont: "Mirja kann bei mir ein- und ausgehen"

Sky du Mont: "Mirja kann bei mir ein- und ausgehen"

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Sky und Mirja du Mont (c) Cover Media

Sky du Mont (69) rauft sich seinen Kindern zuliebe mit seiner Noch-Ehefrau Mirja (41) zusammen. Das Paar gab im Juli 2016 nach 17 gemeinsamen Jahren seine Trennung bekannt und inzwischen ist laut der Zeitschrift ‚Das neue Blatt‘ auch die Scheidung eingereicht. Deshalb herrscht aber kein böses Blut zwischen ihnen – ganz im Gegenteil! Selbst das Sorgerecht für ihre Kinder Tara (15) und Fan (10) teilen sie sich ganz harmonisch. „Mal sind die Kinder eine Woche bis zehn Tage bei mir. Dann sind sie wieder eine Woche bis zehn Tage bei Mirja“, enthüllte der Schauspieler (‚Arme Millionäre‘) im Gespräch mit der ‚Bild‘-Zeitung. „Sie hat eine große Wohnung um die Ecke. Das Gute: Die Schule liegt quasi zwischen unseren beiden Wohnorten.“ Anstrengend sei das für den Nachwuchs nicht, so Sky weiter: „Überhaupt nicht! Die freuen sich, dass wir beide für sie da sind. Manchmal schläft Mirja auch bei uns. Sie kann bei mir ein- und ausgehen, wann immer sie will. Sie hat noch meinen Hausschlüssel. Wir schreiben uns E-Mails und telefonieren fast täglich. Unser Verhältnis ist wirklich sehr gut.“ Zu einer neuen Beziehung ist der Darsteller derweil noch nicht bereit, wie er vor Kurzem gegenüber der ‚Gala‘ zu verstehen gab: „Ich gehe gerade nicht mit offenen Augen durch die Welt.“ Seine Prioritäten liegen nämlich ganz woanders: „Ich möchte mich erst mal voll und ganz meinen Kindern widmen“, betonte Sky du Mont.