Sophie Turner: Justin Bieber soll auch zu 'Game of Thrones' kommen

Sophie Turner: Justin Bieber soll auch zu 'Game of Thrones' kommen

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Sophie Turner (c) Guillermo Proano/WENN.com

Sophie Turner (21) hat einen innigen Wunsch.

Ihr Freund Joe Jonas (27, ‚Cake by the Ocean‘) muss jetzt ganz stark sein: Nachdem in der Premiere der siebten Staffel von ‚Game of Thrones‘ mit Ed Sheeran (26, ‚Shape of You‘) bereits der Lieblingsmusiker ihrer Kollegin Maisie Williams (20) als Gaststar zu sehen war, hofft die Schauspielerin nun, dass Justin Bieber (23, ‚Sorry‘) als nächstes dran ist. Schließlich ist das ihr Lieblingssänger.

Als Sophie am Wochenende [22./23. Juli] während der Comic-Con in San Diego nach ihrem Traum-Cameo für die Fantasyserie gefragt wurde, nannte sie deshalb nicht den Namen ihres Freundes, der ja ebenfalls Musiker ist.

„Ich rede schon seit einer Weile davon, dass Bieber bei der Show mitmachen soll“, grinste sie gegenüber ‚Entertainment Tonight‘.

Zeit hätte Justin jetzt ja eigentlich für eine kleine Nebenbeschäftigung. Schließlich sagte er unlängst die restlichen Termine seiner ‚Purpose‘-Welttournee ab. Ob er wirklich einen Gastauftritt bei ‚Game of Thrones‘ hinlegen möchte, sollte sich der Kanadier aber gut überlegen. Schließlich sorgte Ed Sheerans kleine Rolle nicht überall für Begeisterung. Auf Twitter musste der Brite viel Spott über sich ergehen lassen.

Ob sich Sophie Turners Traum dennoch erfüllt und Justin Bieber in der achten und finalen Staffel von ‚Game of Thrones‘ zu sehen sein wird, zeigt sich dann erst Ende 2018 oder Anfang 2019, wenn diese starten soll.