Steven Tyler: Hat er sich verlobt?

Steven Tyler: Hat er sich verlobt?

2
TEILEN

Die Freundin von ‚Aerosmith‘-Rocker Steven Tyler, Erin Brady, wurde mit einem großen Diamantring an ihrer linken Hand gesehen.

Verdächtig: Möglicherweise war dieses Jahr Weihnachten besonders festlich für Steven Tyler (63) – er scheint sich mit seiner Freundin Erin Brady (38) verlobt zu haben.
Brady wurde mit einem großen Diamantring gesehen und der Sänger (‚Cryin‘) soll mit seiner Liebsten Freunden gegenüber bestätigt haben, dass sie heiraten wollen. Den Weihnachtstag verbrachte das Paar auf Maui, aber es ist nicht klar, wann genau der Rocker auf die Knie gegangen ist.
Seit 2006 sind Steven Tyler und Erin Brady zusammen, zuvor konnte sie sich ein ziemlich genaues Bild von dem Musiker machen, da sie ‚Aerosmith‘ als Buchhalterin auf Tourneen begleitete. Mit dem zuweilen ausschweifenden Lebensstils des Vaters von Schauspielerin Liv Tyler hat Brady Frieden geschlossen: „Ich sah ihn, wie er sich benahm … schlecht, und ich machte ihm klar, dass, wenn er mit mir spielen würde, ich mit ihm spielen würde. Das wollte ich ihm klar machen. Und ich glaube, er mochte es nicht wirklich, auf der anderen Seite dieses Szenarios zu stehen“, erklärte sie gegenüber Oprah Winfrey in einem gemeinsamen Interview.
Zweimal war der Juror bei ‚American Idol‘ bisher verheiratet: 1978 trat er mit Cyrinda Foxe vor den Traualtar, die Scheidung folgte 1987. Die Modedesignerin Teresa Barrick ehelichte er 1988, diese Verbindung hielt bis 2006. Vielleicht heißt es ja für Steven Tyler in Liebesdingen: Alle guten Dinge sind drei.