Taylor Swift: Es geht wieder um Musik

Taylor Swift: Es geht wieder um Musik

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Taylor Swift (c) Macguyver/WENN.Com

Taylor Swift (27) ist zurück.

Die Musikerin (‚Shake It Off‘) ist eine der großen Popstars des 21. Jahrhunderts. Doch ihr letztes Album wurde im Oktober 2014 veröffentlicht, seitdem hieß es immer wieder, sie wolle sich eine kleine Pause gönnen, um anschließend an neuen Werken zu arbeiten. Nun könnte es endlich soweit sein, denn am kommenden Freitag, dem 25. August, wird sie einen neuen Song von sich vorstellen, dessen Video zwei Tage später im Rahmen der MTV Video Music Awards gezeigt werden soll.

Erste Gerüchte um ein offizielles musikalisches Comeback der Blondine wurden bereits in der vergangenen Woche laut: Taylor räumte ihre Social-Media-Seiten auf und ließ ihre offizielle Homepage komplett schwarz werden. Am 21. August schließlich veröffentlichte sie zwei kurze Clips von einer Schlange, die ihren Schwanz bewegt. Was genau dahinter steckt, verriet Taylor allerdings noch nicht. Ihre Fans sind trotzdem bereits in heller Aufregung: Insider haben gegenüber der ‚Variety‘ erzählt, dass die US-Amerikanerin ihre neue Single am Ende der Woche veröffentlichen wird. Die MTV Video Music Awards, die dieses Jahr im Forum im kalifornischen Inglewood stattfinden und in deren Rahmen Taylor das Musikvideo vorstellen will, werden dabei ironischerweise von Katy Perry moderiert, einer alten Erzfeindin von Taylor Swift. Mehr noch: Katy ist für fünf Preise nominiert und wird auf der Veranstaltung auch selbst singen. Daneben werden Stars wie Miley Cyrus, Ed Sheeran, The Weeknd, Lord, Fifth Harmony und Kendrick Lamar zu sehen und zu hören sein.