Taylor Swift: Ist das die Bestätigung ihrer neuen Liebe?

Taylor Swift: Ist das die Bestätigung ihrer neuen Liebe?

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Taylor Swift (c) Judy Eddy/WENN.com

Taylor Swift (27) ließ sich zum ersten Mal mit ihrem angeblichen neuen Freund Joe Alwyn (26) blicken.

Ein öffentlicher Auftritt auf dem roten Teppich war das zwar noch lange nicht, aber da es bisher noch nicht einmal Fotos der beiden gab, gleicht das schon fast einer öffentlichen Liebeserklärung. Vergangenen Monat kamen Gerüchte über eine Beziehung zwischen der Sängerin (‚Blank Space‘) und dem britischen Schauspieler (‚The Sense of an Ending‘) auf. Taylor schwieg dazu nur.

Die harte Arbeit der ‚Daily Mail‘-Paparazzi scheint sich nun aber bezahlt gemacht zu haben, die bekamen das angebliche Paar nämlich beim Boarden des Privatjets der Musikerin vor die Linse. Dabei hatte sich die Amerikanerin bemüht, in einem schwarzen Hoodie so unscheinbar wie möglich zu wirken. Auch ihr Liebster trug ein ähnliches Outfit mit der Kapuze ins Gesicht gezogen.

Wie Insider aus dem Umfeld der Sängerin verraten, pendelt Taylor momentan gerade zwischen Joes Heimat England und Nashville hin und her, wo ihre Familie lebt und sie außerdem derzeit mit der Arbeit an ihrem nächsten Album beschäftigt ist.

Nach einigen gemeinsamen Wochen in London ging es für die Frischverliebten nun nach Amerika. „Sie wollten von niemandem gesehen werden, duckten sich im Auto und trugen Hoodies“, steckte ein Insider ‚E! News‘.

Dieses Mal scheint Taylor Swift alles anders machen zu wollen. Ihre letzten, von den Medien bestens dokumentierten Beziehungen mit Schauspieler Tom Hiddleston (36, ‚Thor‘) und DJ Calvin Harris (33, ‚This Is What You Came For‘) gingen schließlich alle in die Brüche: „Sie schützt sich sehr und will diese Sache langsam angehen lassen.“