Tom Cruise: Am Set verunglückt!

Tom Cruise: Am Set verunglückt!

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Tom Cruise (c) WENN.com

Tom Cruise (55) humpelt.

Der Darsteller (‚Top Gun‘) dreht derzeit in London den sechsten Teil des Actionfranchises ‚Mission Impossible‘. Wie üblich macht er alle seine Stunts selbst – mit vollem Körpereinsatz. Doch am 13. August kam es zu einem Unfall, der so nicht im Drehbuch stand: Die Webseite ‚TMZ‘ lud ein Video auf ihre Plattform, auf der Tom bei der Ausführung eines gewagten Stunts zu sehen ist. Der Schauspieler musste, mit einem Seil gesichert, von Gebäudedach zu Gebäudedach springen. Der Sprung misslang ihm allerdings, und anstatt auf dem Dach des anschließenden Gebäudes zu landen, knallte er gegen die Fassade. Tom konnte sich aus eigener Kraft anschließend auf das Dach ziehen, allerdings war sein Gesicht schmerzverzerrt. Auch das anschließende Humpeln war unübersehbar, als Tom später versuchte, die Szene weiterzudrehen. Als er ein paar Schritte ging, verlagerte er sein Gewicht auf ein Bein, legte dann seine Hände auf die Schenkel und lehnte sich nach vorne.

Ein Mitglied der Crew half Tom dabei, das Sicherheitsseil zu entfernen. Er hielt ihm außerdem kurz die Hand, während Tom versuchte sich aufzurichten und langsam davon humpelte. Wie ernst Tom Cruise verletzt ist, ist noch nicht bekannt. Ob die Dreharbeiten wie geplant weitergehen, ist ebenfalls noch nicht bestätigt worden.