Tom Cruise: Fitter als je zuvor

Tom Cruise: Fitter als je zuvor

Bild zum Artikel
Tom Cruise (c) Cover Media

Tom Cruise (54) kann noch vollen Körpereinsatz leisten.

Der Darsteller (‚Magnolia‘) ist aktuell wieder als Jack Reacher zu sehen, der Superverbrecher zur Strecke bringen muss. Dafür wird von dem Hollywoodstar voller Körpereinsatz abverlangt, der für viele Männer seines Alters so nicht mehr zu bewältigen wäre. Doch statt auf Stuntdoubles zu vertrauen, stellt sich Tom den Herausforderungen noch selbst, weil er fit sei wie ein Turnschuh. Das versicherte er gegenüber ‚WENN‘:

„Ich lege die Latte seit meinen Zwanzigern und Dreißigern einfach immer höher, weil meine Fähigkeiten immer ausgeprägter wurden und ich mehr darüber gelernt habe, wie ich mich am besten vorbereiten kann und wie ich mich am besten erhole. Das heißt natürlich nicht, dass die Actionszenen nicht weh tun. Sie tun weh.“

Damit es nicht langweilig wird, hat Tom auch noch einen Plan für die Zukunft: „Wenn es sich einmal zu einfach anfühlt, begebe ich mich einfach auf das nächste Level.“

Sein Filmcharakter Jack Reacher stammt aus der Feder des Schriftstellers Lee Child (61), der noch viele Storys für potentielle weitere Filme auf Lager hat. Dank der Fitness des Hauptdarstellers sieht Lee selbst kein Problem mit Fortsetzungen: „Wenn ich mir ansehe, in welcher Form Tom ist, kann er wahrscheinlich damit noch weitermachen, bis er 83 Jahre alt ist. Wenn ihr Tom kennt, wisst ihr, dass nie etwas zu viel für ihn ist. Er wird schon einen Weg finden, entweder durch Intelligenz oder harte Arbeit.“

‚Jack Reacher: Kein Weg zurück‘ mit Tom Cruise in der Hauptrolle wird in Deutschland ab dem 10. November zu sehen sein.