Toni Garrn: Das sagt sie zu den Liebesgerüchten

Toni Garrn: Das sagt sie zu den Liebesgerüchten

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Toni Garrn (c) Cover Media

Toni Garrn (24) scheut sich nicht, Gerüchte um ihr Liebesleben direkt anzusprechen.

Das Model, das im Laufe seiner Karriere schon für Burberry, Dior, Donna Karan, Prada, Versace und Hugo Boss arbeitete, besuchte am Samstag [11. März] ein Basketballspiel von Alba Berlin. Den 99:75 Sieg der Hauptstadt-Mannschaft über Würzburg musste die Schöne allerdings nicht alleine bejubeln: Toni hatte niemand Geringeren als Chartstürmer Andreas Bourani (33, ‚Auf anderen Wegen‘) dabei! Die beiden Promis saßen nebeneinander, fieberten bei jedem Korb mit und schienen sich prächtig zu amüsieren. Auf der Instagram-Seite von Alba Berlin gibt es sogar ein Beweisfoto zu sehen.

Klar, dass die Gerüchteküche sofort brodelte: Sind die beiden etwa ein Paar? Andreas Bourani hält sein Liebesleben so gut es geht aus der Presse heraus. Aber von Toni weiß man, dass sie seit vier Monaten Single ist, zuletzt war sie mit US-Basketballspieler Chandler Parsons (28) zusammen.

Die ‚Bild‘-Zeitung wollte sich nicht mit Gerüchten zufriedengeben und fragte schlichtweg nach bei dem Topmodel. Die Antwort fiel genauso kurz wie eindeutig aus: „Wir sind seit einem halben Jahr befreundet, aber kein Paar.“

Mehr noch: Toni hat, wie es scheint, nicht vor, an ihrem Solo-Status etwas zu ändern. „Ich bin glücklicher Single“, betonte die hübsche Blondine.

Na dann! Wir freuen uns trotzdem für Toni Garrn, in Andreas Bourani einen Kumpel gefunden zu haben, mit dem sie Basketballspiele gucken kann.