Joe Jonas: Zeit für erwachsenes 'Camp Rock'

Joe Jonas: Zeit für erwachsenes 'Camp Rock'

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Joe Jonas (c) FayesVision/WENN.com

Joe Jonas (27) möchte einen düsteren ‚Camp Rock‘-Film.

Der Musiker (‚Fastlife‘) trat gemeinsam mit seinen Brüdern Nick und Kevin sowie seiner Exfreundin Demi Lovato 2008 in dem Original auf, das so beliebt wurde, dass zwei Jahre später eine Fortsetzung herauskam. Mittlerweile sind sieben Jahre vergangen und Joe hält es für höchste Zeit, ein Update der Geschichte herauszubringen, um zu erforschen, was aus den Teenies von damals geworden ist. Ein dritter Teil müsste allerdings wesentlich erwachsener sein als seine Vorgänger, wie er im Gespräch mit dem ‚Marie Claire‘-Magazin zu verstehen gab: „Wenn es für alle von uns Sinn macht, wäre es sicher lustig. Macht was über den Abschluss, macht es düster. Ein Erwachsenenfilm. Kein Pornofilm, aber ein Film für Erwachsene. Wir haben schon ab und zu über diese Möglichkeit nachgedacht.“

Der erste ‚Camp Rock‘-Film hatte Disney traumhafte Quoten eingebracht, denn die Erstausstrahlung bescherte dem Sender die meisten Zuschauer, die er jemals verzeichnen konnte – nach ‚Die Zauberer vom Waverly Place‘ und dem zweiten ‚High School Musical‘, versteht sich. Demi und Joe verliebten sich 2010 und waren für kurze Zeit zusammen, bevor ihre Beziehung während einer Tour ein jähes Ende nahm. Mittlerweile sind Demi Lovato und Joe Jonas allerdings gute Freunde.