Will Smith: Ist sein Vater gestorben?

Will Smith: Ist sein Vater gestorben?

Bild zum Artikel
Will Smith (c) Mario Mitsis/WENN.com

Will Smith (48) hat Gerüchten zufolge seinen Vater verloren.

Es ist eine traurige Nachricht an diesem Morgen [8. November]: Willard Carroll Smith, Sr. soll verstorben sein. Bestätigt ist die News allerdings nicht, zumindest nicht von Will (‚I Am Legend‘) persönlich. Stattdessen trauert die Exfrau des Schauspielers öffentlich im Netz: Sheree Fletcher (48), mit der Will von 1992 bis 1995 verheiratet war und den 23-jährigen Sohn Trey hat, verabschiedete sich auf Instagram von ihrem ehemaligen Schwiegervater.

Zu einem Foto, das Willard, Will und Trey zeigt, schrieb sie:

„Wir werden dich vermissen, Daddio! Du hast nach deinen eigenen Regeln gespielt und gelebt … Du warst etwas ganz Besonderes!“

Will Smiths Vater diente in der U.S. Air Force und soll der Legende nach sehr strukturiert und streng gewesen sein – allerdings mit Herz. Sein berühmter Sohn hat stets betont, dass die Erziehung seines Vaters ihm auch dabei geholfen habe, in Hollywood Fuß zu fassen – schließlich wusste er, was Disziplin bedeutet.

Will Smith hat sich noch nicht zum Posting seiner Exfrau geäußert.