William und Harry: Gedächtnisfeier für Prinzessin Diana

William und Harry: Gedächtnisfeier für Prinzessin Diana

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Prinz William und Prinz Harry (c) WENN.com

Prinz William (35) und Prinz Harry (32) gedenken am Wochenende ihrer Mutter Diana (†36).

Die verstorbene Mutter der zwei britischen Aristokraten wäre am 1. Juli dieses Jahres 56 Jahre alt geworden und den Tag möchten ihre Söhne Medienberichten zufolge für eine Erinnerungsfeier nutzen. Wie der Kensington Palace gegenüber der Presse bestätigte, findet am Samstag ein privater Gottesdienst an Dianas Grab im englischen Althorp auf dem Anwesen ihrer Familie statt. Die Andacht hält der Erzbischof von Canterbury, Justin Welby. Eingeladen ist nur die Familie, zu der inzwischen auch Williams Frau Herzogin Catherine sowie die zwei gemeinsamen Kinder Prinz George (4) und Prinzessin Charlotte (2) gehören. Die Presse und die Öffentlichkeit sind hingegen von der Gedächtnisfeier ausgeschlossen.

Ums Leben kam Prinzessin Diana, die erste Ehefrau des britischen Thronfolgers Prinz Charles, vor fast 20 Jahren, am 31. August 1997, bei einem Autounfall in Paris. Wenige Tage später wurde ihre Trauerfeier in der Westminster Abbey in London abgehalten, bevor ihr Leichnam im engsten Familienkreis auf einer kleinen Insel im Oval Lake auf dem Grundstück ihrer Eltern beigesetzt wurde. Dort werden am kommenden Samstag auch Prinz William und Prinz Harry erneut in Erinnerungen an die ‚Königin der Herzen‘ schwelgen.