Wolfgang Bahro: Fünf weitere Jahre bei 'GZSZ'

Wolfgang Bahro: Fünf weitere Jahre bei 'GZSZ'

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Wolfgang Bahro (c) Cover Media

Wolfgang Bahro (56) hat einen Fünfjahresvertrag mit ‚Gute Zeiten, schlechte Zeiten‘ unterschrieben.

Der TV-Star ist bereits seit Anfang 1993 Teil der RTL-Daily und zählt damit zu den Urgesteinen der beliebten Serie. Daran soll sich auch in Zukunft nichts ändern, fanden sowohl der Sender als auch der Schauspieler selbst: So können sich Fans auf mindestens fünf weitere Jahre und über 1000 Folgen mit seiner Serienfigur Jo Gerner freuen.

„Bei guten Angeboten sollte man zuschlagen“, begründete der Star die Entscheidung, ‚GZSZ‘ für so lange Zeit erhalten zu bleiben, in einer Pressemitteilung von RTL. Die „fast 25jährige gute Zusammenarbeit mit der Produktion“ habe sein Übriges zu Wolfgangs Entscheidung beigetragen.

Obwohl der Wechsel von Schauspielern in täglichen Serien Gang und Gebe ist, hat sich der Publikumsliebling bewusst zum Bleiben entschlossen. „Also, für mich gab es immer keinen wirklichen Grund zu gehen“, gab er schon gegenüber ‚Bunte.de‘ zu. „Es war ein tolles Team, es ist nach wie vor ein tolles Team, die Geschichten waren spannend und insofern war das eine Sache, wo ich dachte ‚Gott, warum denn nicht?'“

Eingeschränkt fühlt sich der Darsteller deshalb aber überhaupt nicht. „Weil ich noch viele andere Sachen mache. Ich spiele ja Theater und bin auch in anderen Serien zu sehen und insofern … Ich habe die Rolle geprägt, aber die Rolle hat mich nicht geprägt“, betonte der vielbeschäftigte Wolfgang Bahro.