Alessandra Meyer-Wölden: Die Familie wächst und wächst

Alessandra Meyer-Wölden: Die Familie wächst und wächst

0
Bild zum Artikel
Alessandra Meyer-Wölden (c) Cover Media

Alessandra Meyer-Wölden (35) ist auf den Hund gekommen.

Die Unternehmerin hat fünf Kinder, damit aber scheinbar noch nicht genug um die Ohren, denn jetzt hat sie ein neues Familienmitglied bei sich aufgenommen, wie Alessandra selbst stolz auf Instagram verkündete: „Hallo, ich wollte mich mal vorstellen, da ihr mich ja noch gar nicht kennt! Ich heiße MIA, bin 8 Wochen alt und ein Samoyed. Ich bin auf dem Weg in mein neues Zuhause und freue mich schon sehr, den Rest meiner neuen Familie kennenzulernen. Ich liebe Kinder und habe das große Glück, dass mich einige zuhause erwarten…“ Glücklich machte sie damit auch ihre Kollegin Rebecca Mir (26), denn die kommentierte das Foto mit: „Ooohh, wie süß!“

Der Hund dürfte in den nächsten Jahren ein gern gesehener Gast auf dem Instagram-Kanal von Alessandra Meyer-Wölden werden und damit die traute Zweisamkeit mit ihr genießen, die sie mit ihrem Ehemann auf Social Media nicht präsentiert – denn der stehe überhaupt nicht auf die Öffentlichkeit, wie die schöne Blondine bereits ‚Bild‘ verriet: „Er ist mindestens genauso schüchtern wie meine Mutter. Wenn nicht noch schüchterner. Er möchte nicht in der Öffentlichkeit stehen und ich respektiere das auch. Es ist nicht immer einfach, diesen Spagat zu bewältigen, da ich nun einmal in der Öffentlichkeit stehe. Er wusste das von Anfang an. Aber er hat mir auch von Anfang an gesagt, dass er eben nicht in der Öffentlichkeit stehen möchte.“