Amy Schumer: Sie zeigt endlich ihren neuen Freund

Amy Schumer: Sie zeigt endlich ihren neuen Freund

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Amy Schumer (c) FayesVision/WENN.com

Amy Schumer (36) macht ihre Beziehung öffentlich.

Die Schauspielerin (‚I Feel Pretty‘) sieht man bereits seit November immer wieder mit dem Koch Chris Fischer, weshalb den beiden natürlich ein Techtelmechtel nachgesagt wurde. Nun zeigte Amy höchstpersönlich, dass diese Gerüchte der Wahrheit entsprechen. Auf Instagram postete sie einen Schnappschuss, der auf der 60. Geburtstagsparty von Talkmasterin Ellen DeGeneres entstand, die am Samstag [10. Februar] im Kreise von Stars wie Kim Kardashian, Jennifer Aniston und John Legend stattfand. Das Foto zeigt Amy und Chris bei einem innigen Kuss im Fotoautomaten der Feier. „Happy Birthday, Ellen. Danke für deine Gastfreundschaft“, schrieb sie dazu.

Den Namen ihres neuen Freundes nannte die Komikerin zwar nicht, das musste sie aber auch gar nicht: Schließlich sagen Bilder mehr als tausend Worte.

Nach der Trennung von ihrem Exfreund Ben Hanisch, mit dem sie über zwei Jahre liiert war, ist Amy nun endlich wieder glücklich und will, dass das die ganze Welt weiß. Die Beziehung mit dem Möbeldesigner ging aufgrund unterschiedlicher Vorstellungen in die Brüche. „Amy und Ben haben ihre Beziehung nach gründlicher Überlegung beendet, sie bleiben Freunde“, hieß es damals in einem Statement ihrer Sprecherin.

Diese Zeit liegt nun endlich hinter ihr: 2018 beginnt für Amy Schumer ziemlich gut.