Beyoncé und Jay-Z: Jungs oder Mädchen oder beides?

Beyoncé und Jay-Z: Jungs oder Mädchen oder beides?

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Beyonce (c) Derrick Salters/WENN.com

Beyoncé (35) und Jay-Z (47) werden bald erfahren, welches Geschlecht ihre ungeborenen Zwillinge haben.

Die Sängerin (‚Halo‘) und ihr Mann (‚Empire State of Mind‘) überraschten die Welt Anfang des Monats damit, dass sie nach Töchterchen Blue Ivy (5) erneut Nachwuchs erwarten – dieses Mal gleich im Doppelpack. Nun wollen alle natürlich wissen, ob die Kleine zwei Brüderchen oder Schwesterchen bekommt oder vielleicht sogar von jedem eins. Beyoncé selbst kann es offenbar auch nicht erwarten, endlich das Geschlecht ihrer Zwillinge zu erfahren. Lange muss sie sich glücklicherweise auch nicht mehr gedulden, wie sie gestern [26. Februar] auf der Oscarparty von Harvey Weinstein preisgab.

„Beyoncé erzählte Leuten, dass sie die Geschlechter der Babys in zwei Wochen wissen werden“, verriet ein Gast der Feier der ‚New York Post‘-Kolumne ‚Page Six‘.

Wann genau der Geburtstermin der zwei Babys ist, will die Musikerin indes nicht öffentlich machen. Bilder ihres immer größer werdenden Babybauchs regen aber zu Spekulationen an. Kombiniert man das jetzt mit den News über die Geschlechter der Ungeborenen, bekommt man eine ziemlich gute Idee davon, wie weit Beyoncé sein könnte: Normalerweise kann zwischen der 16. und 20. Schwangerschaftswoche herausgefunden werden, ob es ein Junge oder Mädchen wird – die meisten werdenden Eltern bekommen diese Neuigkeit in der 20. Woche mitgeteilt. Das lässt also vermuten, dass sich die Amerikanerin etwa in der 18. Woche befindet, womit Jay-Z und Beyoncé Ende Juli ihre neuen Sprösslinge auf der Welt willkommen heißen könnten.