Billie Lourd: Um 44 Millionen US-Dollar reicher

Billie Lourd: Um 44 Millionen US-Dollar reicher

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Billie Lourd (c) FayesVision/WENN.com

Billie Lourd (25) erbt nahezu das gesamte Vermögen ihrer Mama.

Die Darstellerin (‚Scream Queens‘) verlor im Dezember vergangenen Jahres ihre Mutter, die ‚Star Wars‘-Schauspielerin Carrie Fisher, die im Alter von 60 Jahren einem Herzinfarkt erlegen war. Carrie hat ihre Tochter in ihrem Testament bedacht und nun zur reichen jungen Frau gemacht, denn anhand der Dokumente, die ‚TMZ‘ vorliegen, erhält Billie allein sieben Millionen US-Dollar vom Bankkonto ihrer Mutter. Doch das ist noch nicht alles, denn an Billie gehen auch die Rechte an Bildern von Carrie sowie das Haus, das auf 18 Millionen US-Dollar geschätzt wird. Darüber hinaus kann die junge Frau nun die Besitztümer ihrer verstorbenen Mutter, wie Schmuck und Gemälde, ihr Eigen nennen, die um die 19 Millionen US-Dollar wert sein sollen. 

Insgesamt macht das ein Vermögen von rund 44 Millionen US-Dollar aus (umgerechnet 37 Millionen Euro), um die Billie nun reicher ist. 

Darauf ausruhen will sie sich aber nicht, denn sie sieht positiv in die Zukunft, um aus dem Schatten ihrer legendären Mutter treten zu können, wie sie dem ‚Town & Country‘-Magazin erklärt hatte: 

„Ich habe irgendwie immer in ihrem Schatten gelebt. Jetzt lebe ich zum ersten Mal mein eigenes Leben und stehe auf eigenen Beinen. Ich liebe es, die Tochter meiner Mutter zu sein und das werde ich auch immer bleiben – aber jetzt kann ich einfach nur Billie sein.“