Blac Chyna: Sie äußert sich zu ihrem Liebesleben

Blac Chyna: Sie äußert sich zu ihrem Liebesleben

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Blac Chyna (c) WENN.com

Blac Chyna (29) hat die Liebesgerüchte rund um sie und ihren Ex Rob Kardashian (30) dementiert.

Das US-amerikanische Model war ein Jahr lang mit dem Reality-TV-Star (‚Keeping Up With The Kardashians‘) liiert und brachte während der Beziehung eine Tochter namens Dream zur Welt. Den rund acht Monate alten Wonneproppen ziehen sie zwar zusammen groß, ein Paar sind Blac Chyna und Rob allerdings nicht mehr: Im Februar kam es zum Liebes-Aus – und das obwohl sich die beiden Stars schon verlobt hatten!

Trübsal bläst die Mama der kleinen Dream aber längst nicht mehr. „Single und glücklich“, antwortete das Model nun per Instagram auf die Medienberichte, denen zufolge sie und Rob wieder angebandelt hätten.

Ein gutes Verhältnis pflegen sie trotzdem, was aber auch kein Wunder ist – schließlich teilen sie das Sorgerecht für eine nicht mal einjährige Tochter. Deshalb verbringen sie laut einer Bekanntschaft auch noch viel Zeit miteinander – kein Grund allerdings, sofort von einem Liebes-Comeback zu reden. „Es gibt kein Drama zwischen ihnen. Sie wollen gut miteinander auskommen und Dream zusammen großziehen. Das ist ihr Hauptziel“, enthüllte der Insider gegenüber ‚People.com‘.

Übrigens ist Dream nicht der einzige Nachwuchs der Kardashian-Ex: Mit dem Rapper Tyga, den sie von 2011 bis 2014 datete, hat Blac Chyna außerdem den vierjährigen Sohn Cairo.