Mesut Özil: Liebes-Wirrwarr um den Star-Kicker

Mesut Özil: Liebes-Wirrwarr um den Star-Kicker

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Mesut Özil (c) picture alliance / augenklick/firo Sportphoto

Mesut Özil (28) musste da mal etwas klarstellen.

Sind sie zusammen, getrennt – oder bahnt sich etwa ein Liebescomeback an? Der Beziehungsstatus des Nationalkickers und der Sängerin Grace Capristo (27, ‚The Way I Like It‘) gibt seit Monaten Rätsel auf. Nachdem sie sich 2014 nach über einem Jahr Liebe trennten, fanden sie Ende 2015 wieder zusammen. Eine offizielle Verkündung ihrer Trennung gab es seitdem nie – was Fans nun aber in helle Aufregung versetzte, war am Sonntagabend [2. Juli] ein Post von Mesut Özil auf Instagram. Unter einem Foto von sich, wie er Grace auf Händen trägt, war zu lesen: „Ich weiß, ich habe es verkackt, Mandy. Aber ich werde dich immer lieben @GraceCapristo'“.

Eigentlich äußert sich der Fußballer ja so gut wie nie zu seinem Privatleben – und tatsächlich stellte sich diese sensationelle Meldung schnell als Ente heraus. Nur eine halbe Stunde später twitterte der Sportler, dass sein Account gehackt worden war.

Kurz darauf verlieh Mesut Özil dem noch Nachdruck und postete ein Foto auf Instagram mit der Unterschrift: „Wie ihr vielleicht gesehen habt, wurde mein Account am Abend gehackt. Vielen Dank an mein Team und Instagram, dass sie mir dabei geholfen haben, wieder Kontrolle über mein Instagram-Profil zu bekommen. Die Geschichte ist falsch.“

Dennoch steckte hinter diesem Post eine kleine Sensation: Auf dem Foto war nicht nur Mesut Özil zu sehen, sondern auch seine angeblich neue Flamme Amine Gülse. Sind Mesut und Miss Türkei also ein Paar?