Brad Pitt hofft auf Weisheit

Brad Pitt hofft auf Weisheit

0

Schauspieler Brad Pitt freut sich darauf, seine Jugend gegen Weisheit einzutauschen.

Wissbegierig: Brad Pitt (47) will nicht unbedingt jung und sexy sein.
Der Frauenschwarm (‚Moneyball‘) gilt als einer der attraktivsten Männer Hollywoods, doch der Star weiß, dass dieses Image wahrscheinlich eine begrenzte Lebensdauer haben wird. Trotzdem macht er sich darüber keine Sorgen, denn er hofft, dass er stattdessen mit den Jahren klüger wird: „Eines Tages werde ich meine Jugend gegen Weisheit eintauschen“, verriet der Künstler im Interview mit der deutschen Ausgabe der Zeitschrift ‚OK!‘.
Gemeinsam mit seiner Partnerin Angelina Jolie zieht der Star sechs Kinder groß – er liebt seine Vaterrolle und betonte, die Kinder hätten sein Leben verändert. Oft spielt er draußen mit dem zehn Jahre alten Maddox, dem sieben Jahre alten Pax, der sechsjährigen Zahara, Shiloh, fünf, und den dreijährigen Zwillingen Knox und Vivienne. Doch auch die Schattenseiten der Vaterschaft sind Brad Pitt nicht fremd. Wenn er eine Weile hinter den Kindern hergerannt ist, fühle er sich erschöpft und erkenne daran, dass auch ihn das Alter langsam einholt. „Mann, das macht dich fertig. Machst du Witze?“ lachte Brad Pitt.