Cara Delevingne: Ich bin mit mir selbst zusammen

Cara Delevingne: Ich bin mit mir selbst zusammen

0
TEILEN
Bild zum Artikel
Cara Delevingne (c) Tony Oudot/WENN

Cara Delevingne (25) sucht nicht nach einer Beziehung.

Die Schauspielerin (‚Suicide Squad‘) ist seit mehr als einem Jahr Single und wenn es nach ihr geht, bleibt das auch erst einmal so. Tatsächlich hat ihre Einsamkeit aber einen eher traurigen Hintergrund: Angst.

„Wenn mir jemand zu nahe kommt, werde ich ängstlich: ‚Du wirst nicht mit mir klarkommen. Ich bin zu verrückt'“, verriet sie ‚The Edit‘. „Ich weiß, dass das ziemlich dumm klingen muss, aber ich habe mich in der Vergangenheit zu oft auf die Liebe verlassen, zu sehr auf andere Menschen, um mich selbst glücklich zu machen. Ich musste lernen, auch alleine glücklich zu sein. Jetzt kann ich ich sein und dabei glücklich sein. Das dauerte seine Zeit.“

Doch ganz einsam bleibt das Exmodel natürlich auch nicht: „Ich liebe meine besten Freunde. Die, die ich anrufe, wenn etwas nicht stimmt, oder die, mit denen ich über alles reden kann.“

Aktuell beschränkt sich ihre Liebe im romantischen Sinne aber auf eine Person: „Ich bin in einer Beziehung mit mir selbst.“

Auch wenn Cara Delevingne aktuell mit sich selbst glücklich ist, soll das natürlich nicht immer so bleiben. Ihre Zukunftspläne stehen schon fest: „Ich will Kinder haben. Ich weiß, dass ich welche haben werde. Ich kann es gar nicht abwarten.“