Celion Dion hat zweifache Arbeit mit ihren Kindern

Celion Dion hat zweifache Arbeit mit ihren Kindern

0
TEILEN

Musikern Celine Dion hat Angst, dass die Arbeit, die ihrer beiden Kinder mit sich bringen, sie „überwältigen“ wird und ihr Leben gewaltig auf den Kopf stellt.

Canadian singer Celine Dion performs on the Plains of Abraham in Quebec City in this August 22, 2008 file photograph. The Grammy-winning singer gave birth on October 23, 2010 to twin boys, her representatives said. REUTERS/Mathieu Belanger/Files (CANADA - Tags: ENTERTAINMENT)


In einem Gespräch, welches sie noch vor der Geburt ihrer beiden Sprösslinge gab, sagte die Künstlerin: „Es wird für uns alle überwältigend sein, wenn sie nachts gefüttert werden müssen und all das. Aber das ist normal.

Das ist ein Teil des Mutterseins und deshalb dauert es neun Monate lang und jeder sagt dir, dass du dich ausruhen sollst“, macht sie deutlich und führt aus: „Man muss sich ausruhen, weil man danach ziemlich beschäftigt ist! Warum wacht man sonst wohl alle zwei Stunden auf, um auf die Toilette zu gehen? Weil es ein Training für das Stillen ist, das man auch alle zwei Stunden machen muss. Das ist alles geplant!“

Dennoch hat die 42-Jährige, die mit ihrem Mann, Rene Angelil bereits den neunjährigen Sohn Rene-Charles groß zieht, das Kinderzimmer für den Nachwuchs nicht fertig eingerichtet, da sie davon ausgeht, dass ihrer beiden Kinder sowieso nicht dort schlafen wollen.

Einem britischen Magazin sagt sie dazu: „Das Zimmer ist noch nicht wirklich fertig und ich sage Ihnen auch, warum. Ich habe keine Eile. Ich wurde wegen der Sache sehr nervös und wollte deshalb bis zur letzten Minute warten, da ich mir dachte, dass die Neugeborenen dort eh nicht schlafen werden. Sie werden in meinem Zimmer schlafen.“