Daniela Katzenberger: Neujahr im Abseits

Daniela Katzenberger: Neujahr im Abseits

0
TEILEN

Kultblondine Daniela Katzenberger präsentiert am 31. Dezember ihren ganz persönlichen Jahresrückblick – schräge Aussagen inklusive.

Herrlich: In ihrem Jahresrückblick versucht Daniela Katzenberger (25) die Abseits-Regel beim Fußball zu erklären.
Wie ‚T-Online‘ berichtete, scheint die erfolgreiche Fernseh-Dame (‚Natürlich blond!‘) zu den Frauen zu gehören, die nicht wissen, was Abseits eigentlich ist. Ihren ganz persönlichen Jahresrückblick am 31. Dezember nutzt die Blondine scheinbar dazu, das unter Beweis zu stellen: „Abseits hat was mit Entfernung zu tun“, mutmaßte die Katze angeblich während der Aufzeichnung und fuhr fort: „Abseits ist bei den Männern, wenn der Ball zu nah ans Tor kommt. Abseits, also nebendran. Abseits des Tores!“
Unabhängig von ihren witzigen Erklärungsversuchen aber findet Daniela Katzenberger ihre Show durchaus sehenswert. „Warum sollten die Zuschauer einschalten? Weil es unterhaltsam wird und einfach schön anzugucken ist! Für meinen Jahresrückblick habe ich mir eine Liste gemacht und mir meine Highlights aus 2011 rausgesucht, die werden anders als im letzten Jahr in einem Ranking gezeigt. Und ich lade Promis zu mir in die Sendung ein – wie Jochen Schropp, Fernanda Brandao und Jürgen Drews“, betonte die Kunstfigur.
Gut, dass die Aufzeichnungen für die Show schon abgeschlossen sind, sonst würden Fans ihre Katze sicherlich ein paar Kilo schwerer erleben: Bei den Katzenbergers ist zu Weihnachten nämlich Völlerei angesagt. „Wir sind ja bestimmt wieder 20, 30 Leute. Da gibt’s dann Truthahn mit Knödeln und Rotkraut und Soße, Butterplätzchen, fünf Kilo Butter auf 100 Gramm Plätzchen, ganz traditionell“, erzählte die Reality-TV-Königin.
‚Daniela Katzenberger – Mein 2011‘ läuft am 31. Dezember um 20.15 Uhr auf VOX.