Désirée Nosbusch: "Wir haben uns verlobt"

Désirée Nosbusch: "Wir haben uns verlobt"

Bild zum Artikel
Désirée Nosbusch (c) Cover Media

Désirée Nosbusch (53) ist weg vom Markt.

Nachdem die Moderatorin (‚The Story of my Life‘) mit Schauspieler Mehmet Kurtuluş (45, ‚Kurz und schmerzlos‘) verlobt war und sich das Paar 2013 trennte, scheint wieder eine Hochzeit im Hause Nosbusch anzustehen. Die ‚Bild‘-Zeitung erfuhr von Luxemburgerin persönlich, dass sie tatsächlich wieder vergeben ist:

„Ja, es stimmt. Wir sind seit sieben Monaten ein Paar. Jeder kann sehen, wie glücklich ich gerade bin.“

Doch wer ist wir? Die Moderatorin selbst wollte nicht sagen, um wen es sich bei ihrem neuen Liebhaber handelt, doch die Zeitung spekuliert, dass es sich um einen bekannten Kameramann handeln könnte.

Auch wenn die zwei erst seit sieben Monaten zusammen sind, haben sie schon fortgeschrittene Pläne: „Wir haben uns verlobt, wir heiraten.“ Wann es soweit ist, wollte Désirée nicht verraten.

Ihre erste Liebe mit Manager Georg Bossert war kein Vorbild für das, was nun für Désirée Nosbusch folgen soll. Dem ‚Donna‘-Magazin berichtete sie von der schweren Zeit mit ihrer ersten Liebe: „Diese Beziehung war nicht das, wonach sie nach außen hin aussah. Sie war … nichts Schönes. Nichts, was ich irgendjemandem auf der Welt wünschen würde. Es hat mich viele Therapiestunden gekostet, damit klarzukommen.“ Hoffentlich wird es mit ihrem neuen, zukünftigen Mann besser…